Massagen, Bäder und Kosmetik für Tiefenentspannung: Die Chefin des Spa stellt sich vor

„Wohlbefinden und Entspannung sind zu Grundbedürfnissen in unserer hektischen Welt geworden“, sagt Karin Hutterer. Sie weiß, wovon sie spricht: Als Chefin des Spa in der Post am See sorgt sie das ganze Jahr über dafür, dass die Gäste in ihrem Herrschaftsbereich absolute Tiefenentspannung finden. Jeder Gast soll sich nach einer Anwendung wie neu geboren fühlen – „das ist jedes Mal ein besonderes Erfolgserlebnis“, findet die Spa-Spezialistin. Seit Dezember 2007 arbeitet sie in der Post am See. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen haben sie die traumhafte Lage des Hotels, die angenehme familiäre Atmosphäre und der vertrauensvolle Umgang mit den Mitarbeitern sofort in ihren Bann gezogen. 

 

Erholung und Regeneration für Körper und Seele

Entspannung ist zu einem Grundbedürfnis geworden: Da kann ich Karin nur zustimmen. Gerade wenn ich merke, dass meine Kraftreserven schwinden, nehme ich mir eine kleine Auszeit in meinem Lieblingshotel und lasse mich im Spa verwöhnen, weil ich weiß, dass ich hier in besten Händen bin. Die verschiedensten Anwendungen – Bäder, Körperpackungen, Massagen oder kosmetische Gesichtsbehandlungen – werden ganz individuell auf die Bedürfnisse eines jeden Gasts abgestimmt. Hierfür ist besonderes Einfühlungsvermögen erforderlich. Einen guten Wellness- und Spa-Bereich zeichnen außerdem kompetente Mitarbeiter, ein umfassendes Angebot, eine ansprechende Atmosphäre sowie absolute Sauberkeit aus, erklärt Karin mir. Besonders stolz ist sie deswegen auch auf ihr vierköpfiges, perfekt eingespieltes Team und auf die Zufriedenheit der Gäste – und natürlich auf das Vitarena Panorama Spa im ersten Stock mit großartigem Blick auf den Achensee. 

 

Das Beauty-Programm für eine perfekte Silhouette und vieles mehr

Neben den klassischen Massagen sind die kosmetischen Gesichtsbehandlungen bei den Gästen sehr beliebt. Besonders empfehlen kann Karin darüber hinaus auch die Klangschalentherapie nach Peter Hess oder die schamanische Klangmassage bei Barbara. Gut für alle, die einfach mal abtauchen und all den Stress und die Hektik hinter sich lassen möchten. Im Beauty-Bereich gibt es eine weitere raffinierte Anwendung: Das Beauty-Programm von Maria Galland für eine perfekt geformte Silhouette. Es setzt sich zusammen aus einem anregenden Peeling, einer Spezial-Massage mit effektivem Slimming und Anti-Cellulite-Essenzen, einer Problemzonenmaske mit Collagen-Elastin-Booster-Komplex und einer seidig zarten Abschlusspflege. Noch ein Tipp von Karin für einen Urlaub in Pertisau: Im Sommer auf jeden Fall im Achensee schwimmen gehen – am besten nach einer Wanderung auf einen der umliegenden Gipfel mit Blick auf den Achensee und das Karwendel.

Ruheraum im Hotel Post am See