Blog

See more ...

Frühstück mit Blick auf den See

Weil Liebe durch den Magen geht

Kürzlich habe ich Ihnen von meinen geliebten Wanderwegen rund um den Achensee berichtet. Vielleicht haben Sie sich ja in der Zwischenzeit von der ein oder anderen Route vor Ort in den Bann ziehen lassen. Mit Sicherheit aber haben Sie schon ein paar Sonnenstrahlen eingefangen und Frühlingsluft geatmet. Dann wissen Sie, wovon ich spreche: Frischluft macht hungrig. Outdoor-Action sowieso.

Wandern am Seeberg

Mit Stock und Hut: Die schönsten Wege für Wanderlust

Kennen Sie das größte Naturschutzgebiet Tirols? Die Rede ist vom Alpenpark Karwendel. Auf 900 km2 Fläche werden Pflanzen und Tiere vor dem Menschen geschützt. Das ist kein Zufall: Hier zeigt sich die Tiroler Bergwelt von ihrer schönsten Seite, ideal zum Bergsteigen, Wandern und Krafttanken.

Sigrid Steinberger

Welcome to the Front Office: Die Rezeptionsleitung erzählt

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für ein Premiumhotel ist das professionelle Management an der Rezeption. Neugierig wie ich bin, habe ich diesmal das organisatorische Herzstück des Post am See für Sie genauer unter die Lupe genommen und Sigrid Steinberger, langjährige Mitarbeiterin in der Rezeption, getroffen.

Hotel Post am See im Frühling

Hurra, der Lenz ist da!

So sehr ich den Winter am Achensee mag, mit langen Spaziergängen im Schnee und Après-Ski-Partys, so sehr freue ich mich jedes Jahr auf den Frühling. Alles erwacht wieder zum Leben, es herrscht einfach eine zauberhafte Atmosphäre... Und man kann wieder radeln, klettern, Golf spielen ... Hach, ich kann es kaum erwarten, wieder am Achensee zu sein!
 

Seiten

 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials