Sauna im Sommer? Sauna im Sommer!

Unlängst war ich wieder übers Wochenende im Hotel Post am See. Es war viel Regen angekündigt und ich dachte, okay, mit dem Wandern wird es dann wohl nichts, matschige Wege, nasse Klamotten, muss ja nicht sein. Also mache ich mir mal wieder ein richtig gemütliches Sommerwochenende im Wellness-Bereich! Naja, was soll ich sagen, wie es oft so ist: zwei ziemlich sonnige Tage, völlig trocken, nur am Abend ein bisschen Nieselregen. Zum Glück hatte ich meine Wanderausrüstung im Kofferraum. Aber weil ich mir ja schon in den wärmsten Farben mein Wellness-Wochenende ausgemalt hatte, bin ich nur vormittags kleine Touren gelaufen und dann nach einem – wie immer köstlichen – leichten Mittagessen ab in die Entspannungszone!

Erst mal abschwitzen in der großzügig gestalteten Saunalandschaft „Vitarena“. Mein Lieblingsplätzchen ist die finnische Sauna. In der Kabine gibt es nämlich ein Fenster, durch das man das sensationelle Panorama rund um den Achensee bewundern kann. Das ist schon ein Supergefühl, ganz relaxt da zu sitzen und die Hänge zu sehen, an denen man kurz zuvor noch rumgekraxelt ist. Auch verlockend ist das „Aroma Serail“, das Dampfbad. Dort ist es ca. 50 Grad warm und der Luft sind Kräuter beigesetzt – klasse zur Vorbeugung gegen Erkältungen, falls man beim Wandern doch mal nass geworden ist. Da kommt man ruck zuck wieder zu Kräften.

Anschließend gönn ich mir ein Ruhepäuschen auf einer Wasserbettliege oder döse im Caldarium. Ein Kneipp-Fußbad bringt mich danach wieder richtig in Schwung. Nach einer ausgiebigen Dusche geht es dann in den Badebereich. Besonders behagt mir das auf bis zu 30 Grad beheizte Außenbecken mit Blick in die traumhafte Landschaft und über den Achensee. Das ist bei jedem Wetter ein gigantischer optischer Genuss. Und die sanfte Bewegung im warmen Wasser tut natürlich auch tierisch gut.

Wenn ich dann noch Zeit habe, setze ich sogar noch eins drauf und lasse mich massieren und genehmige mir eine Kosmetikbehandlung oder eine Körperpackung. Falls ich mal einen RICHTIGEN Sommerregentag erwische und bewegungsmäßig zu kurz komme, gehe ich auch mal zum Gerätetraining. Das ist zwar sonst nicht so mein Fall, aber hallo, im Hotel Post gibt es einen PANORAMA-Fitnessraum, da hat man fast das Gefühl, draußen in der Natur zu sporteln!

Ach, wo ich jetzt so drüber nachdenke, eigentlich könnte ich nächstes Wochenende schon wieder ... Übrigens antworte ich schon seit Jahren, wenn ich nach Geschenkewünschen zu Weihnachten und zum Geburtstag gefragt werde: „Ein Wellness-Gutschein vom Hotel Post am See wäre fantastisch!“ Und alle sind glücklich, weil ich so unkompliziert glücklich zu machen bin ;-)

 

Sauna und Wellness im Hotel Post am See
Wellness und Sauna in Petrisau
 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Quelle: Geolina163, CC-BY-SA-3.0  from Wikimedia Commons

Achensee Adventure

Preis ab: 
€ 849,-- pro Person
Verfügbarkeit / Termine: 

15.05.2020 - 15.10.2020