Weil Liebe durch den Magen geht

Kürzlich habe ich Ihnen von meinen geliebten Wanderwegen rund um den Achensee berichtet. Vielleicht haben Sie sich ja in der Zwischenzeit von der ein oder anderen Route vor Ort in den Bann ziehen lassen. Mit Sicherheit aber haben Sie schon ein paar Sonnenstrahlen eingefangen und Frühlingsluft geatmet. Dann wissen Sie, wovon ich spreche: Frischluft macht hungrig. Outdoor-Action sowieso. Darum lenke ich Ihre Aufmerksamkeit heute auf einen ganz besonderen Ort im Post am See – und schon habe ich wieder großen Appetit. Von Karl Brand, dem begabten Küchenchef des Hotels, war in diesem Blog bereits die Rede. Der kulinarische Genuss ist eine der Spezialitäten des Hauses!

Für Lerchen und Langschläfer

Ich verspreche Ihnen: Egal ob es sich um das Frühstücksbuffet, das Vorspeisenbuffet, das Salatbuffet oder das Dessertbuffet handelt – es wird atemberaubend sein. Im Post am See werde ich von der Eule zur Lerche, nicht nur, weil es hier viel zu erleben und zu entdecken gibt, ich freue mich schon beim Aufwachen auf das Frühstück mit selbstgebackenem Brot und regionalen Produkten von den Bauern aus der Umgebung. Außerdem erwartet Sie eine Frühstücksküche, bei der die Eierspeise Ihrer Wahl exklusiv für Sie zubereitet wird. Für Langschläfer gibt es Frühstück übrigens bis 11.30 Uhr, keine Sorge.

Lassen Sie’s sich gut gehen

Beim Frühstück dürfen Sie sich schon aufs Abendessen freuen. Täglich wird ein Vier-Gänge-Wahlmenü mit österreichischen Spezialitäten gezaubert. Auf Wunsch erhalten Sie neben vegetarische Varianten auch gluten- oder lactosefreie Gerichte. Zudem steht Ihnen das À-la-Carte-Restaurant offen. Das kulinarische Programm wird auch von Skijausen im Winter und einem Strudelbuffet im Sommer bereichert. Kurz und gut: Das Essen im Post am See ist definitiv immer wieder die Reise wert.

Österreichische Spezialitäten für echte Gourmets

Warum der Kaiserschmarrn nun Kaiserschmarrn heißt, weiß niemand so genau. Sicher ist, dass er auf keiner der Jagdgesellschaften des Kaisers fehlen durfte. Hier ein Geheimrezept: Jedes besondere Urlaubserlebnis in Pertisau sollten Sie mit einem echt österreichischen luftig-lockeren Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster garnieren, so wird es unvergesslich. Für mich ist der Kaiserschmarrn fester Bestandteil eines perfekten Aufenthalts im Post am See. Genauso wie das Tiroler Gröstl von Karl Brand, aber davon habe ich Ihnen ja schon erzählt.

Frühstück mit Blick auf den See
Genuß-Halbpension im Hotel am Achensee
 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Tanzen lernen im Hotel (Quelle: Allef Vinicius on Unsplash)
Bildquelle(n):
  • Allef Vinicius on Unsplash

Tanzferien

Preis ab: 
ab € 117,- pro Person/Nacht
Verfügbarkeit / Termine: 
  • 16. bis 22. Mai 2021: Speziell für Unternehmer-Paare
  • 20. bis 26. Juni 2021
  • 19. bis 15. September 2021
  • 24. bis 30. Oktober 2021

Golfpaket Post DeLuxe

Preis ab: 
€ 649,--
Verfügbarkeit / Termine: 

Anfang Mai bis Mitte Oktober 2021