Pfarrkirche & Annakircherl Achenkirch

Die Pfarrkirche Achenkirch wurde im Jahre 1520 ursprünglich im gotischen Stil errichtet und erhielt ihre heutige Form in den Jahren 1748 bis 1755, als auch der Turm mit dem markanten Zwiebelhelm errichtet wurde. Die Kirche ist dem Heiligen Johannes dem Täufer geweiht und enthält heute Elemente aus unterschiedlichen Kunstepochen.

Das nur wenige 100 Meter entfernte, barocke Annakircherl ist durch seine pittoreske Lage auf einem kleinen Hügel ein beliebtes Fotomotiv und wird alljährlich von vielen Paaren für die kirchliche Trauungszeremonie genutzt. Im Sommer und in der Adventzeit werden im Annakircherl stimmungsvolle Konzertabende veranstaltet.

 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Das könnte Sie auch interessieren ...