Guffertrunde

Ausgangspunkt: Achenkirch / Parkplatz Köglboden
Fahrzeit: 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: schwer
Wegbeschaffenheit: 12 km Asphalt - 28 km breite Forststraße
Gesamthöhenmeter: 1000
Tourenrad- und E-Bike-tauglich: eingeschränkt

Die landschaftlich wunderschöne Runde beginnt am Parkplatz Köglboden mit einem erst leichten, in weiterer Folge mäßig steilen Anstieg entlang des Ampelsbachs und Filzmoosbachs bis zur Gufferthütte, dem höchsten Punkt der Tour mit einem herrlichen Panoramablick auf die markante Nordwand des Guffert. Nach einer längeren Abfahrt erreichen Sie das tief eingeschnittene Tal der Brandenberger Ache knapp unterhalb der Erzherzog-Johann-Klause. Dort führt der Weg durch die hier noch breite Schluchtstrecke talauswärts, es empfiehlt sich ein kurzer Abstecher (200 Meter) zum Kaiserhaus und der beeindruckenden Kaiserklamm. Hinter dem Kaiserhaus wechselt der Straßenbelag kurz auf Asphalt, im Weiler Pinegg zweigt rechterhand eine Straße in Richtung Steinberg ab, die nach wenigen hundert Metern wieder zu einem Forstweg wird. Durch die so genannte "Gang" gelangt man nach Steinberg und entlang der Westflanke des Guffert auf asphaltierter Straße wieder zum Ausgangspunkt.

Achtung: Obwohl dort von einer Befahrung mit dem PKW dringend abgeraten werden muss ist der schmale Forstweg durch die "Gang" nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt! Rechnen Sie in diesem Abschnitt also mit Gegenverkehr und passen Sie Ihre Fahrweise entsprechend an.

Steinberg am Rofan mit Guffert im Hintergrund
Blick von der Gufferthütte auf die Guffert-Nordwand (Quelle: Daniel Coral (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Brandenberger Ache in der Kaiserklamm (Quelle: Svíčková (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Daniel Coral Eigenes Werk [CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons
  • Svíčková Eigenes Werk [GFDL http//www.gnu.org/copyleft/fdl.html or CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons
 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Das könnte Sie auch interessieren ...

Lamsenjochhütte, im Hintergrund die Lamsenspitze (Quelle: Luidger (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Luidger Eigenes Werk [GFDL http//www.gnu.org/copyleft/fdl.html oder CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons
  • G. Haslwanter, Alpenpark Karwendel

Lamsen- und Plumsjoch