Bärenbadalm

Ausgangspunkt: Pertisau / Talstation Karwendelbergbahn
Gehzeit: 2,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Ausgehend von der Talstation der Karwendelbergbahn führt ein breiter Forstweg dem Zwölferkopf entlang in Richtung Maurach, kurz vor dem markanten Sendemasten zweigt rechterhand ein Steig ab, auf dem Sie durch das Berchertal ansteigend mit wunderbaren Ausblicken auf den Achensee die Bärenbadalm erreichen. Für den Abstieg empfiehlt sich der breite Fahrweg auf der Westseite des Zwölferkopfs, der durch steinerne Tunnels und mit herrlichem Blick ins Tristenautal zum Ausgangspunkt in Pertisau führt.

Wer sich den Aufstieg ersparen will kann auch mit der Karwendelbergbahn auf den Zwölferkopf fahren und von dort aus über den ausgeschilderten Panorama-Rundwanderweg zur Bärenbadalm wandern. Entlang dieses Weges finden Sie zahlreiche lebensgroße Darstellungen der alpinen Tierwelt mit zugehörigen Informationstafeln.

 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Das könnte Sie auch interessieren ...

Auf Schusters Rappen (Quelle: Tirol Werbung)
Bildquelle(n):
  • Tirol Werbung

Wandern

Am Adlerweg im Rofan
Bildquelle(n):
  • Tirol Werbung
  • H. Sonntag, Alpenpark Karwendel

Adlerweg

Lamsenjochhütte mit Lamsenspitze im Hintergrund (Quelle: Luidger (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Luidger Eigenes Werk [GFDL http//www.gnu.org/copyleft/fdl.html oder CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons
  • S. Pilloni, Alpenpark Karwendel

Lamsenspitze über Lamsenjoch und Brudertunnel