Falzthurn- und Gramaialm

Ausgangspunkt: Pertisau / Parkplatz Karwendeltäler
Gehzeit: 1,5 bzw. 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Weg führt vom Parkplatz am Ortsende in das längste und schönste der drei Karwendeltäler, erst über einen asphaltierten Fußweg bis zur Falzthurn, einem traditionellen Alpengasthaus inmitten saftiger Almwiesen.

Speziell wenn Sie mit Kindern unterwegs sind empfiehlt sich auch ein Besuch der Gramaialm - die Kleinen können sich dort auf dem Abenteuerspielplatz oder im Streichelzoo beschäftigen, während Sie auf der Sonnenterrasse mit Panoramablick ins Karwendel entspannen oder in der "Kas- und Speckalm", einer urigen Almhütte aus dem 16. Jahrhundert, herzhafte Tiroler Spezialitäten (Bauernbrot, Butter, Käse, Speck und Milch) genießen. Der Fußweg in die Falzthurn und der Almwanderweg von dort in die Gramai sind durchgehend kinderwagentauglich.

Wer noch genügend Energie hat kann von der Gramai aus den Talschluss (Gramaier Grund) mit dem Wasserfall und dem Rundweg durch die Latschenfelder erkunden.

Alpengasthaus Falzturn, im Hintergrund das Karwendel (Quelle: Alpengasthaus Falzturn)
Gramaialm im Karwendel, im Hintergrund die Lamsenspitze
Bildquelle(n):
  • Alpengasthaus Falzturn
 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Das könnte Sie auch interessieren ...

Auf Schusters Rappen (Quelle: Tirol Werbung)
Bildquelle(n):
  • Tirol Werbung

Wandern

Am Adlerweg im Rofan
Bildquelle(n):
  • Tirol Werbung
  • H. Sonntag, Alpenpark Karwendel

Adlerweg

Lamsenjochhütte mit Lamsenspitze im Hintergrund (Quelle: Luidger (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Luidger Eigenes Werk [GFDL http//www.gnu.org/copyleft/fdl.html oder CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons
  • S. Pilloni, Alpenpark Karwendel

Lamsenspitze über Lamsenjoch und Brudertunnel