Seebergspitze

Ausgangspunkt: Pertisau / See
Gehzeit: 6 Stunden
Schwierigkeitsgrad: schwierig

Der direkt am See startende Aufstieg zur Seebergspitze zeichnet sich durch zahlreiche schöne Aussichtspunkte aus, von wo aus Sie herrliche Blicke über den Achensee und weiter in Richtung Zillertal genießen können. Es ist zu beachten, dass der letzte Abschnitt kurze ausgesetzte Passagen enthält, die Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erfordern! Der Abstieg erfolgt entweder auf dem Normalweg oder in westlicher Richtung zum Pasilsattel und weiter zur Pletzachalm.

Bei guter Kondition und etwas alpiner Erfahrung bietet sich auch die Überschreitung zur Seekarspitze und der Abstieg über die Seekaralm nach Achenkirch an. Von dort aus gelangen Sie entweder über den Gaisalmsteig oder bequem mit einem Achenseeschiff zurück nach Pertisau.

 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Quelle: Geolina163, CC-BY-SA-3.0  from Wikimedia Commons

Achensee Adventure

Preis ab: 
€ 849,-- pro Person
Verfügbarkeit / Termine: 

15.05.2020 - 15.10.2020

Das könnte Sie auch interessieren ...

Auf Schusters Rappen (Quelle: Tirol Werbung)
Bildquelle(n):
  • Tirol Werbung

Wandern

Am Adlerweg im Rofan
Bildquelle(n):
  • Tirol Werbung
  • H. Sonntag, Alpenpark Karwendel

Adlerweg

Lamsenjochhütte mit Lamsenspitze im Hintergrund (Quelle: Luidger (Eigenes Werk) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) oder CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Luidger Eigenes Werk [GFDL http//www.gnu.org/copyleft/fdl.html oder CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons
  • S. Pilloni, Alpenpark Karwendel

Lamsenspitze über Lamsenjoch und Brudertunnel