Museum Tiroler Bauernhöfe Kramsach

Landschaftlich wunderbar auf einem Hügel oberhalb des Reintaler Sees gelegen sind in dem weitläufigen Freilichtmuseum 14 Bauernhöfe und Wirtschaftsgebäude aus unterschiedlichen Regionen Tirols, wasserbetriebene (und bis heute funktionstüchtige) Säge- und Getreidemühlen, eine Schmiede, eine Dorfschule und kleine Kapellen ausgestellt.

Die besondere Authentizität des Museums besteht darin, dass sämtliche Gebäude an ihren ursprünglichen Standorten abgebaut, nach Kramsach gebracht und vor Ort originalgetreu wieder errichtet wurden. Mittels Schautafeln und Audioguide erhalten Sie nicht nur Informationen zu den architektonischen Besonderheiten der Gebäude selbst sondern erfahren auch Wissenswertes über Lebens- und Wirtschaftsweise der "Alten" und bekommen eine Vorstellung, wie das Leben mit und von der Natur den bäuerlichen Alltag in Tirol bis herauf ins frühe 20. Jahrhundert geprägt hat und mit welchen einfallsreichen Mitteln man versuchte, sich die Arbeit zu erleichtern.

Das Museum Tiroler Bauernhöfe ist von April bis Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr (in den Sommermonaten bis 18 Uhr) geöffnet.

Höfe und Heustadel im Museum Tiroler Bauernhöfe (Quelle: TVB Alpbachtal Seenland)
Impressionen aus dem Museum Tiroler Bauernhöfe (Quelle: TVB Alpbachtal Seenland)
Innenansicht einer Werkstatt im Museum Tiroler Bauernhöfe (Quelle: Höfe und Heustadel im Museum Tiroler Bauernhöfe (Quelle: Holger Ellgaard (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • TVB Alpbachtal Seenland
  • Höfe und Heustadel im Museum Tiroler Bauernhöfe Quelle Holger Ellgaard Eigenes Werk [CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons
 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Quelle: Geolina163, CC-BY-SA-3.0  from Wikimedia Commons

Achensee Adventure

Preis ab: 
€ 849,-- pro Person
Verfügbarkeit / Termine: 

15.05.2020 - 15.10.2020

Tanzen lernen im Hotel (Quelle: Allef Vinicius on Unsplash)
Bildquelle(n):
  • Allef Vinicius on Unsplash

Tanzferien

Preis ab: 
ab € 115,- pro Person/Nacht
Verfügbarkeit / Termine: 
  • 21. bis 27. Juni 2020
  • 20. bis 26. September 2020
  • 25. bis 31. Oktober 2020

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wolfsklamm in Richtung St. Georgenberg (Quelle: Blick auf Kloster St. Georgenberg (Quelle: Wolfgang H. Wögerer, Wien (Own work) [CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Blick auf Kloster St. Georgenberg Quelle Wolfgang H. Wögerer, Wien Own work [CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons
  • Wolfgang H. Wögerer, Wien Own work [CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons

St. Georgenberg und Wolfsklamm

Festung Kufstein mit Aufstieg und Schrägseilbahn (Quelle: Dnalor 01 (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Dnalor 01 Own work [CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons
  • Tirol Werbung

Festung Kufstein

Blick auf die Europabrücke mit Patsch im Hintergrund (Quelle: Svíčková (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Svíčková Eigenes Werk [CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons

Europabrücke