Stadt Innsbruck

Die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck mit ihren rund 120.000 Einwohnern bietet ein reichhaltiges Angebot für kulturell Interessierte, für LiebhaberInnen historischer Baudenkmäler und moderner Architektur und für all jene, die sich auch im Urlaub einmal kurz in städtischen Trubel stürzen und nach Herzenslust Flanieren und Shoppen wollen.

Einige Highlights haben wir für Sie ausgewählt, detaillierte Informationen zu weiteren Sehenswürdigkeiten in Innsbruck, zu Stadtführungen und -rundfahrten finden Sie hier bzw. auf der interaktiven Karte!

 

Schnellanfrage

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Angebote & Specials

Golfpaket Post DeLuxe

Preis ab: 
€ 649,--
Verfügbarkeit / Termine: 

Anfang Mai bis Mitte Oktober 2021

Das könnte Sie auch interessieren ...

Wolfsklamm in Richtung St. Georgenberg (Quelle: Blick auf Kloster St. Georgenberg (Quelle: Wolfgang H. Wögerer, Wien (Own work) [CC-BY-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Blick auf Kloster St. Georgenberg Quelle Wolfgang H. Wögerer, Wien Own work [CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons
  • Wolfgang H. Wögerer, Wien Own work [CC-BY-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons

St. Georgenberg und Wolfsklamm

Festung Kufstein mit Aufstieg und Schrägseilbahn (Quelle: Dnalor 01 (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Dnalor 01 Own work [CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons
  • Tirol Werbung

Festung Kufstein

Blick auf die Europabrücke mit Patsch im Hintergrund (Quelle: Svíčková (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons)
Bildquelle(n):
  • Svíčková Eigenes Werk [CC-BY-SA-3.0 http//creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons

Europabrücke