Blog

Ganz nah dran und ganz persönlich: Unser Post-Blog bietet Ihnen einen Einblick in unseren Alltag aus einem ganz anderen Blickwinkel, sozusagen aus dem des sprichwörtlichen Mäuschens in seinem Versteck.

Post am See Blog
Winterurlaub im Blog vom Hotel Post beschrieben
Ferien am See - unser Blog gibt Tipps

See more ...

Ein frohes neus Jahr im Hotel Post am See

Ohne den Mut zum Wandel wäre die Post am See sicher nicht zu dem großartigen Feriendomizil geworden, das sie heute ist. Auch 2016 ist hier einiges geschehen. Eine tolle Neuigkeit ist beispielsweise die gelungene Erweiterung des Vitarena Panorama SPAs, der sich jetzt fast über die ganze erste Etage erstreckt und einen phänomenalen Ausblick auf den Achensee ermöglicht.

Winter im Hotel Post am See

Sind Sie noch auf der Suche nach einem wunderbar herzerwärmenden Weihnachtsgeschenk für Ihren Lieblingsmenschen? Ich hätte da ja eine Idee. Schenken Sie doch ein paar Tage Tiefenentspannung, himmlische Wellness, kulinarischen Genuss und paradiesische Natur – mit Gutscheinen für die Post am See machen Sie garantiert nichts verkehrt.

Das ganzjährig beheizte Freibad

Graue Novembertage mit Schneeregen oder die ersten schönen dicken Flocken und viele Saunagänge mit aromatisch duftenden Aufgüssen gehören für mich einfach zusammen. Wenn ich in der Winterzeit regelmäßig in der Sauna bin, weiß ich auch, dass die kalte Jahreszeit meinem Immunsystem so schnell nichts anhaben kann.

Den Winter genießen

Winter in der Post am See, das ist Winter für die Gemütlichen. Winter für alle, die keine nächtelangen und ohrenbetäubend lauten Après-Ski-Partys brauchen, sondern lieber Kraft aus der Ruhe schöpfen.

Hotel Post am See im Winter

Seit 1963 ist die Post am See im Besitz von Rosi und Reinhard Kobinger und ihrem Sohn Stephan. Mehr als ein halbes Jahrhundert in Familienbesitz: Das geht an keinem Hotel spurlos vorüber.

Seiten