PostBar & Bistro

Ab Dezember 2021 öffnen wir neue Türen für innovative Genießer am See. Etwas, das früher schon mal war, neu interpretiert: die neue Post Bar wird zum Treffpunkt für Einheimische und Gäste des Hotels. "Die Sehnsucht nach Wiedereröffnung der SeeBar war jeden Winter groß. Wir haben nun das Warten aktiv verkürzt", verrät Stephan Kobinger für seine Hotelgäste gleichermaßen wie für Tagesgäste rund um den Achensee: Hereinspaziert in eine neue Genusswelt der Post am See.

Pertisau wird um eine Genussadresse reicher.

Die neue Offenheit der Post Bar & Bistro fällt sofort auf. Das Mis en place beruht auf lichtdurchfluteten Räumlichkeiten und der Öffnung hin zum See. Elegante, zeitgeistige Architektur gepaart mit dem typischen Chillout & Lounge Charakter. Seien wir doch ehrlich: Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee. Für Ihre exklusive Kaffeepause mit Blick auf den See setzten wir kompromisslos auf Barista Qualität. Bekanntlich sorgt Kaffee nicht nur für Belebung, sondern auch für Inspiration, Ankommen, gemeinsame Momente und Wohlgefühl.

Bekennende Foodies kommen mit der neuen Bistro Karte voll auf Geschmack. Casual Dining, also entspanntes, kulinarisches Gemeinschaftserlebnis ist das neue Credo im Post Bistro. Wobei wir unsere traditionellen Wurzeln weder vergessen noch verleugnen. Vielmehr verstehen wir die alte Tiroler Küche als Spielwiese für neue Kreationen und entwickeln Ideen für einen regionalen, nachhaltigen Genuss.

Die neue Art der Begegnung am jahrhundertealten Family & Friends Tisch.

"Dieser Tisch ist mein persönliches Highlight", meint Barbara Achrainer. "Der Tisch wurde aus einem einzigen riesigen Eichenstamm aus dem Schwarzwald gefertigt. Dieser Tisch hat seinen eigenen Charakter". Geistiger Charakter wohnt auch direkt nebenan - im begehbaren Weinschrank und das sagt Wein Connaisseuse Barbara dazu: "Glück im Glas - und das bei jedem Wetter!"

Das und noch viel mehr - in der Post Bar & Bistro - ein entspannter Ort zum Wohlfühlen.

Eventuell auch interessant ...